Gruppensupervision Verwebung von KomplementärTherapie und Körperarbeit (Shiatsuspezifisch) Ausgebucht - Warteliste!

Um optimal auf die höhere Fachprüfung vorbereitet zu sein, ist es notwendig, die Inhalte des komplementärtherapeutischen Berufsbildes mit der methodenspezifischen Körperarbeit zu verweben. In dieser Gruppensupervision vertiefen wir die Erfahrung der KT-Grundlagen im Shiatsu. Folgende Fragen können z.B. Inhalt sein:

  • Wie setze ich das Berufsbild der KT in meiner Körperarbeit um?
  • Wie kann ich die Stärke des Gegenübers berühren?
  • Wie fördere ich die Fokusse Resilienz, Kohärenz oder Selbstermächtigung in meiner Arbeit?
  • Wie wird Integration oder Transfer ermöglicht
  • Welche Berührungsqualität gibt dem Gegenüber das Gefühl, gesehen/aufgehoben zu sein?
  • Wie kann ich mich selbst ausrichten, damit ich effizient und gleichzeitig zentriert berühren kann?

Zeiten und Kosten

Freitag, 14.6.2024, 9h- 16h (6 Kontaktstunden) 8-10 TN, 200.- (auch für SGS Mitglieder)

Zur Zeit ist die Gruppensupervision ausgebucht. Gerne kannst Du Dich trotzdem melden für einen Platz auf der Warteliste. Bei genügend weiteren Anmeldungen kann auch ein zweites Datum angeboten werden.

Ama Gi Shiatsu Bern
14
.
06
.
2024

Gruppensupervision Verwebung von KomplementärTherapie und Körperarbeit (Shiatsuspezifisch) Ausgebucht - Warteliste!

Jetzt Anmelden
Vergangenheit

Aktuelle Daten

Zum ganzen Archiv
Zurück